HERMES Combi (Foundation & Advanced)

Der Kurs vermittelt Ihnen den logischen Aufbau der Methode HERMES 2022 und bereitet Sie so effizient für die praktische Anwendung sowie die Zertifizierungsprüfungen HERMES 2022 Foundation und Advanced vor.

Der modulare Aufbau der Schulung sowie die Unterstützung mit unserer innovativen Lernplattform bieten die Möglichkeit, Ihre individuellen Bedürfnisse zu berücksichtigen. Sie haben folgende Möglichkeiten:

  • Reines Online-Training (Selbststudium / eLearning)
  • Zwei Tage virtuelle Schulung (Video-Meeting) oder Präsenzunterricht mit anschliessender Vertiefung mittels eLearning-Modul bis zur Prüfung
  • Gruppenschulung blended virtuell oder präsenz, zwei, drei oder vier Tage

Prüfung

  • Öffentliche Prüfung, organisiert durch unseren Partner TÜV SÜD Examination Institute
    • Präsenz-Prüfung an verschiedenen Standorten in der Schweiz
    • Online-Prüfung in Ihrem Büro oder Home-Office
  • Für Gruppen organisieren wir gerne Präsenz- oder Online-Prüfungen an Ihrem Wunsch-Standort und -Termin

Details und Inhalt

  • Grundlagen
  • Szenario Dienstleistung/Produkt
  • HERMES Online
  • Szenarien "IT-Entwicklung", "IT-Anpassung" und "Organisationsanpassung"
  • Szenario IT-Individualanwendung
  • Hinweise zur Anwendung
  • Zertifizierungsvorbereitung

Nutzen / Lernziele

  • Sie kennen das Phasenmodell und die Entscheidungsprozesse.
  • Sie lernen anhand der Projektorganisation und der wichtigsten Rollen die Verteilung der Aufgaben und Verantwortungen im HERMES 2022-Projekt und das Zusammenspiel zwischen Stamm- und Projektorganisation kennen.
  • Sie verstehen die Methodenelemente von HERMES 2022 und sind in der Lage, die Methodik nach den Erfordernissen Ihrer Projekte anzupassen.
  • Sie erhalten anhand des Szenarios Dienstleistung/Produkt einen Überblick über die Prozesse sowie die Aufgaben und Ergebnisse eines HERMES 2022-Projekts.
  • Sie erwerben Kenntnisse in der Anwendung des Hilfsmittels HERMES Online, der Dokumentvorlagen und Checklisten.
  • Sie sind umfassend auf die Foundation-Zertifizierungsprüfung vorbereitet.
  • Sie erhalten vertiefte Anwendungskenntnisse am Beispiel des Szenarios IT-Individualanwendung und bereiten sich mithilfe von Fallbeispielen auf die Praxis vor.
  • Sie vertiefen ausgewählte Themen der Hinweise zur Praxisanwendung.
  • Sie sind umfassend auf die Advanced-Zertifizierungsprüfung vorbereitet.

Zertifikat

Sie haben die Möglichkeit durch Ablegen einer durch die Zertifizierungsstelle TÜV SÜD Examination Institute durchgeführte Multiple Choice-Prüfung das Zertifikat HERMES 2022 Foundation und/oder Advanced zu erwerben.

Methodik / Didaktik

Die Konzepte, Methoden und Zusammenhänge werden im Kurs anschaulich dargestellt, um ein praxisbezogenes Verständnis der Projektführung mit HERMES 5 zu fördern. Die Teilnehmer vertiefen das Gelernte mithilfe von Fallstudien und Prüfungssimulationen.

Kursunterlagen / Hilfsmittel

  • Fachbuch HERMES 2022 Kompakt
  • Poster "Szenarienübersicht" (von TÜV SÜD genehmigt)
  • HERMES Referenzhandbuch
  • Foliensatz
  • Lernvideos
  • Übungsquiz
  • Prüfungssimulation mit einer Sammlung von mehr als 400 Musterfragen

Sprachen

  • Deutsch
  • Französisch
  • Englisch 
  • Italienisch (bald verfügbar)

Zielgruppen

Projektleiter, Teilprojektleiter und Controller

Voraussetzungen

Grundkenntnisse oder erste Erfahrungen im Projektmanagement

Preise

  • eLearning: CHF 990.- / € 990.- inkl. MwSt. (Anmeldung über unsere Lernplattform)
  • Blended Learning 2 Tage virtuell inkl. eLearning: CHF 1'790.- / € 1'790.- inkl. MwSt. (Termine und Anmeldung über unsere Lernplattform)
  • Zertifizierungsprüfung HERMES 2022 Foundation: Preise und Anmeldung über TÜV SÜD
  • Zertifizierungsprüfung HERMES 2022 Advanced: Preise und Anmeldung über TÜV SÜD
  • Schulungen für Gruppen: auf Anfrage